Zum Hauptinhalt springen

Wenn die Wahrnehmung flimmert

Der «Berner Almanach Fotografie» versammelt auf eindrückliche Weise rund 60 künstlerische Positionen von den 1970er-Jahren bis heute.

Michael Blaser: Aus der Serie «Bern West», 2005
Michael Blaser: Aus der Serie «Bern West», 2005
Michael Blaser
Istvan Balogh: «Mokey with Lemon», 2009
Istvan Balogh: «Mokey with Lemon», 2009
Istvan Balogh, Pro Litteris
Brigitte Lustenberger: «Flowers, XXXIII», 2016
Brigitte Lustenberger: «Flowers, XXXIII», 2016
Brigitte Lustenberger
1 / 3

Die Geschichte der Fotografie ist nicht nur eine Geschichte von Zinnplatten und Quecksilberdämpfen, von Reproduktion und Digitalisierung, vom Spiel mit dem Licht. Es ist auch eine Geschichte des weiblichen Blicks. Von Pionierinnen. Wie Franziska Möllinger. Von ihr stammt die erste erhaltene Fotografie aus dem Kanton Bern: eine Daguerreotypie des Schlosses Thun, aufgenommen 1844.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.