Zum Hauptinhalt springen

Das hat der Transa aus der Markthalle gemacht

Ein Blick in die neue Transa-Filiale in der Berner Markthalle zeigt: Der Zürcher Outdoor-Händler ist sich bewusst, dass das Gebäude eine Herzensangelegenheit ist.

Die Grosszügigkeit ist zurück: Der neue Transa ist hell und luftig.
Die Grosszügigkeit ist zurück: Der neue Transa ist hell und luftig.
Adrian Moser

Noch sind nicht ganz alle Kinderkrankheiten ausgemerzt. Eine Säule der elektronischen Warensicherung im neuen Transa in der Markthalle piepst jedenfalls in regelmässigen Abständen ohne ersichtlichen Grund. Ansonsten scheint der Outdoor-Laden nach 10-monatiger Umbauphase bereit zu sein für die Eröffnung am Donnerstag.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.