ABO+

Tricolore-Wirt in der Lorraine sucht Nachfolger

Nach bald 40 Jahren in der Lorraine will der Schuhmacher und Wirt Edoardo Abbiasini sein Restaurant verpachten. Seine Werkstatt will der 83-Jährige aber behalten.

Die Preise in der Pizzeria Tricolore sind günstig und die Pizzen bei den Gewerbeschülern beliebt.

Die Preise in der Pizzeria Tricolore sind günstig und die Pizzen bei den Gewerbeschülern beliebt.

(Bild: Nicole Philipp)

Naomi Jones

Edoardo Abbiasini steht in seiner Schuhwerkstatt an der Lorrainestrasse und bedient einen Kunden. Gleich nebenan betreibt er die Pizzeria Tricolore. Noch. Denn er sucht einen Pächter für das Restaurant, obwohl es ihm schwerfällt, aufzugeben. Den Schlüssel werde seine Tochter übergeben müssen, sagt der 83-Jährige. «Nach der langen Zeit schaffe ich das nicht selber.» Er führe die Pizzeria seit 37 Jahren. Noch heute mache er den Pizzateig täglich selbst, sagt er.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt