Zweites Haus an der Murtenstrasse besetzt

Die Hausbesetzer an der Murtenstrasse haben neue Nachbarn: Auch im Haus nebenan ist eiin Besetzerkollektiv eingezogen.

Auch an der Murtenstrasse 32 sind Besetzer eingezogen.

Auch an der Murtenstrasse 32 sind Besetzer eingezogen.

(Bild: GoogleMap)

Seit Ende August lebt das Wohnkollektiv «Serafin und Plum» an der Murtenstrasse 34a. Wie die «Berner Zeitung» am Montag berichtet, ist nun auch das Nachbarhaus in der Nummer 32 von einer Gruppe, die sich «Familie Bo» nennt, besetzt worden.

«Serafin und Plum» haben mit dem Kanton einen Gebrauchsleihvertrag abgeschlossen und kann das Gebäude bis zu dessen Abbruch legal nutzen. Laut «Berner Zeitung» hat man beim für die Liegenschaft zuständigen kantonalen Amt für Grundstücke und Gebäude Kenntnis von der neuen Besetzung. Man werde mit den Besetzern Kontakt aufnehmen und schauen, ob sich auch für diesen Fall eine Lösung finden lasse.

gbl

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt