Zum Hauptinhalt springen

Zwei Stadträte über sich

Selbstbetrachtungen zweier Parlamentarier: Was denken der amtsälteste Berner Stadtrat und der Ratsneuling über den Ratsbetrieb? Und wie wird sich ihrer Meinung nach der Stadtrat in dieser Legislatur entwickeln? Eine Gegenüberstellung.

Peter Bühler von der SVP und Halua Pinto von den Juso. (Valérie Chételat)
Peter Bühler von der SVP und Halua Pinto von den Juso. (Valérie Chételat)

Grosser Aufwand, kleine Erfolge: Peter Bühler hat trotzdem die Freude an der Arbeit im Rat nicht verloren.

Früher knüpfte Peter Bühler jeweils noch seine Krawatte, bevor er in den Stadtrat ging. Inzwischen hat auch der amtsälteste Berner Parlamentarier seine persönlichen Kleidervorschriften gelockert. Aber dass einer mit einer Kappe in den Rat sitze, das hätte es früher nicht gegeben, sagt Bühler in einem Tonfall, mit der er sich im «Bund» auch schon die Betitelung «Panzergeneral» eingeheimst hat.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.