Zum Hauptinhalt springen

Wohnungsbrand in der Stadt Bern verursacht hohen Sachschaden

Am Mittwochnachmittag hat ein Wohnungsbrand an der Winkelriedstrasse in der Stadt Bern einen Sachschaden von mehreren Zehntausend Franken verursacht.

Weshalb das Feuer ausbrach, ist noch nicht bekannt. Verletzt wurde niemand.

Die Feuerwehrleute konnten den Brand im ersten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses am frühen Nachmittag löschen, wie das Feuerwehrkommando mitteilte. Anschliessend wurden die Wohnung und das Treppenhaus mit Hochleistungslüftern entlüftet.

SDA/mer

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch