Wenn die Migros dein Gesicht scannt

Intelligente Werbebildschirme erkennen Gesichter und schalten Werbung. Zu Nutzern der Technologie gehört auch die Migros Aare – sie testete im Westside.

Hinter diesem Screen im Westside versteckten sich Kameras, die Gesichtsanalysen durchführten.

Hinter diesem Screen im Westside versteckten sich Kameras, die Gesichtsanalysen durchführten.

(Bild: Screenshot Youtube Video)

Carlo Senn@derbund

Sie betreten ein Geschäft und treten vor einen Bildschirm. Das Gesicht wird gescannt, die Daten sofort verarbeitet. Das System erkennt Ihr Alter und Geschlecht. Sie werden kategorisiert, und Ihnen dann auf Ihre Merkmale zugeschnittene Werbung angezeigt. Zukunftsmusik? Mitnichten. Diese Software hat die St. Galler Firma Advertima bereits entwickelt.

Der Bund

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt