Zum Hauptinhalt springen

Wenn die Maus durchs Restaurant flitzt

Bereits zum zweiten Mal wurde in der Berner Filiale des Burger King eine Maus gefilmt. Doch die Nager draussen zu halten, ist gar nicht so einfach.

Maus gesichtet: Burger-King-Filiale in Bern.
Maus gesichtet: Burger-King-Filiale in Bern.
gbl

Johanna R.* machte grosse Augen, als sie sich kurz nach Weihnachten in der Berner Filiale der Fast-Food-Kette Burger King zum Essen hinsetzte. Unter ihrem Tisch flitzte gelassen eine Maus hin und her. Johanna reagierte schnell und zückte das Smartphone, seither macht das Mausevideo auf Facebook die Runde.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.