Zum Hauptinhalt springen

Was hat Pieper der Familie Bösch versprochen?

Fritz Bösch verkauft seine Feintool-Titel – und verweist auf eine Zusicherung für den Standort Lyss. Käufer Pieper dementiert.

Fritz Bösch verkauft seine Feintool-Aktien und verhilft damit Michael Pieper zu einer Mehrheit an Feintool. (Archiv/Franziska Scheidegger)
Fritz Bösch verkauft seine Feintool-Aktien und verhilft damit Michael Pieper zu einer Mehrheit an Feintool. (Archiv/Franziska Scheidegger)

Der Industrielle Michael Pieper ist am Ziel: Feintool-Gründer Fritz Bösch dient seine Aktien an und verhilft ihm damit zur Mehrheit am Lysser Feinschneideunternehmen. Die Nachfrist von Piepers Übernahmeangebot läuft zwar noch bis Ende Woche, doch der Ausgang ist bereits klar: 66,6 Prozent der Feintool-Titel hat Pieper auf sicher.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.