Zum Hauptinhalt springen

Via Felsenau – oder: Die Quadratur des Kreises

Die Wohnbaugenossenschaft Via Felsenau will am Spinnereiweg in Bern eine dritte Etappe realisieren. Ein Siegerprojekt ist bereits gekürt worden.

Freiraum für Kinder: Aussenansicht des Siegerprojekts.
Freiraum für Kinder: Aussenansicht des Siegerprojekts.
zvg

Wohnen in der Stadt ist teuer. Und Bauland gibt es kaum noch. Ein «Blätz» ist noch verfügbar: am Spinnereiweg in der Felsenau. Dort gibt es bereits zwei Überbauungen mit gemeinnützigen Wohnungen, in der etwa 70 Personen zu Hause sind. Am Dienstagabend sind die Wettbewerbsbeiträge für die dritte Etappe enthüllt worden, für Via Felsenau 3.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.