Zum Hauptinhalt springen

Unfälle auf glatter Fahrbahn

Die Einfahrt Mühleberg der Autobahn A1 musste am Freitagmorgen wegen Unfällen vorübergehend gesperrt werden.

Wegen Glatteis kam es heute Freitag auf der Einfahrt Mühleberg der Autobahn A1 in Fahrtrichtung Bern zu zwei Selbstunfällen und zwei Auffahrkollisionen. An den Unfällen waren insgesamt fünf Fahrzeuge beteiligt. Verletzt wurde niemand.

Die Einfahrt Mühleberg musste in Fahrtrichtung Bern für rund eineinhalb Stunden gesperrt werden.

Glatteis auch im Oberland

Am Freitagmorgen wurden der Kantonspolizei Bern rund zehn weitere Unfälle auf vereisten Strassen im gemeldet. So war vor allem die Autobahn A6 bei Wimmis und Thun betroffen, wo sich insgesamt fünf Auffahr- oder Selbstunfälle ereigneten. Der Autobahnabschnitt zwischen Wimmis und Lattigen musste kurzzeitig gesperrt werden.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch