Zum Hauptinhalt springen

Unbekannte bewerfen Auto mit Gegenständen

In der Nacht auf Montag haben Unbekannte in Bern in der Nähe der Reitschule eine Flasche und einen Stuhl gegen das Auto einer Sicherheitsfirma geworfen.

Bei der Schützenmatte wurde ein Auto beworfen.
Bei der Schützenmatte wurde ein Auto beworfen.
Franziska Scheidegger

Gemäss aktuellen Erkenntnissen war das beschriftete Auto einer Sicherheitsfirma bei der Ampel bei der Einmündung Bollwerk gefahren, teilt die Polizei mit. Unbekannte bewarfen darauf unvermittelt das Fahrzeug mit einem Stuhl und einer Flasche. Die Seitenscheibe des Autos ging dabei zu Bruch, der Lenker blieb jedoch unverletzt. Die Polizei sucht Zeugen.

SDA/gbl

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch