Zum Hauptinhalt springen

Umstrittene Antenne ist bewilligt

Gegen den Ausbau der bestehenden Mobilfunkantenne am Feltscherweg in Bolligen gab es Dutzende von Einsprachen. Die Gemeinde Bolligen hat diese abgewiesen und die Baubewilligung erteilt.

Auf dem Strommast können neue Antennen erstellt werden.
Auf dem Strommast können neue Antennen erstellt werden.
Adrian Moser (Archiv)

Der Ausbau der Natelantenne am Feltscherweg in Bolligen rückt näher: Mit Datum vom 29. Juni hat die Gemeinde die zusätzlichen Antennen von Orange und Sunrise bewilligt. Ein grosser Teil der 59 Einsprechenden hat zähneknirschend beschlossen, auf einen Weiterzug des Verfahrens zu verzichten. Stattdessen lesen die Gegner in einem offenen Brief an den Gemeindepräsidenten Rudolf Burger (Bolligen parteilos) diesem und den Gemeindebehörden gehörig die Leviten.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.