Zum Hauptinhalt springen

Überbauungsordnung für Insel-Areal kommt vors Volk

Die neue Überbauungsordnung für das Insel-Areal kommt voraussichtlich am 8. März 2015 vors Stimmvolk.

Das Inselspital Bern soll in den nächsten Jahren kontinuierlich erneuert werden.
Das Inselspital Bern soll in den nächsten Jahren kontinuierlich erneuert werden.
Valérie Chételat

Der Gemeinderat hat die Abstimmungsvorlage zuhanden des Stadtrats verabschiedet, wie er am Donnerstag mitteilte.

Das Inselspital Bern soll bekanntlich in den nächsten Jahren kontinuierlich erneuert werden. Zu diesem Zweck wurde auf der Grundlage eines Masterplans eine neue Überbauungsordnung erarbeitet. Diese regelt die bauliche Entwicklung des Areals bis ins Jahr 2060.

Die Überbauungsordnung sieht auch vor, den Fuss- und Veloverkehr auf dem Areal vom motorisierten Verkehr zu entflechten. Diese Massnahme werde die Orientierung und Durchlässigkeit verbessern, glaubt der Gemeinderat. Das sei vonnöten, zumal die erhöhte Nutzungsdichte auf dem Areal zu Mehrverkehr führen werde.

SDA/hjo

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch