Zum Hauptinhalt springen

Trotz Denkmalschutz droht im «Tscharni» der erste Abbruch

Er kann es nicht mehr sehen: Walter Straub möchte das Scheibenhaus an der Fellerstrasse 30 abreissen lassen.

Vergangene Sanierung schreckt ab

«Ein Neubau würde zeitgemässes Wohnen ermöglichen.»

Walter Straub, Fambau-Geschäftsführer