Zum Hauptinhalt springen

Tierparkdirektor Schildger sagt der SVP ab

Bernd Schildger, der Direktor des Tierparks Dählhölzli, hätte SVP-Gemeinderat werden sollen. Nun hat der Kandidat in letzter Minute abgesagt.

Sagte der SVP in letzter Minute ab: Tierparkdirektor Bernd Schildger.
Sagte der SVP in letzter Minute ab: Tierparkdirektor Bernd Schildger.
Adrian Moser

Es hätte ein Glanzpunkt und die Überraschung des gestrigen Abends werden sollen: SVP-Sektionspräsident Peter Bernasconi wollte am Neujahrsapéro vor Parteimitgliedern und Gästen einen Gemeinderatskandidaten aus dem Hut zaubern, mit dem niemand gerechnet hatte: Bernd Schildger, Direktor des Tierparks Dählhölzli. Doch als Bernasconi in den Zylinder griff, war kein Kaninchen mehr drin, sondern nur gähnende Leere. Der Kandidat hatte abgesagt. In letzter Minute. Die Versammlung – darunter SVP- und FDP-Prominenz – tat sich im Hotel Kreuz bereits am Apéro gütlich, als Bernasconi der verdutzt lauschenden Menge kundtat, was er um 18.14 Uhr per Mobiltelefon erfahren hatte: Kandidat Schildger zieht sich zurück.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.