Zum Hauptinhalt springen

Tibits sucht neuen Standort

Die Tücken des Erfolgs: Das Vegi-Restaurant im Bahnhof Bern will ein grösseres Lokal – oder eine zweite Filiale eröffnen.

Das Tibits – im Bild die Filiale in Zürich – sucht ein neues Lokal in Bern.
Das Tibits – im Bild die Filiale in Zürich – sucht ein neues Lokal in Bern.
Keystone

Wer in den kühlen Monaten im Tibits speisen will, muss gerade mittags um einen Sitzplatz kämpfen: Der Betrieb im Vegi-Restaurant brummt. «Vor allem im Winter, wenn der Aussenbereich nicht offen ist, wird es sehr voll», sagte Daniel Frei, Mitgründer des Tibits. Die ärgerliche Folge für die Betreiber: Kunden ziehen weiter oder kommen gar nicht, da sie der Andrang abschreckt. Abhilfe schafft das Tibits dadurch, dass das Personal den Gästen bei der Platzsuche behilflich ist.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.