Zum Hauptinhalt springen

SVP-Politikerin sorgt sich um die Gleichstellung

Die Berner Stadträtin Nathalie D’Addezio will Männer vor emanzipierten Frauen und der Verweiblichung beschützen.

Nathalie D'Addezio befürchtet, dass Männer benachteiligt werden.
Nathalie D'Addezio befürchtet, dass Männer benachteiligt werden.
zvg

Bisher schienen Gleichstellungsfragen in erster Linie ein Anliegen linker Politikerinnen und einiger ihrer männlichen Pendants zu sein. Mit Nathalie D’Addezio setzt sich nun aber auch eine rechtskonservative Politikerin für die Gleichstellung der Geschlechter ein. Die SVP-Stadträtin sieht diese gefährdet und «auf dem Prüfstand», wie sie in einem aus diesen Grund eingereichten Postulat schreibt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.