Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Studios sind nicht lauter als Notariate»

Das Bordell am Lagerweg 12 in Berns Lorrainequartier musste vor einigen Jahren nach langem Rechtsstreit schliessen.

Herr Könitzer, in der Stadt Bern gibt es immer weniger Bordelle und somit weniger Zimmer, die Sexarbeiterinnen legal mieten können. Funktioniert das von Ihnen mitverfasste Prostitutionsgesetz?

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin