Zum Hauptinhalt springen

Stratege, nicht heimlicher König

In den 32 Jahren als Gemeindeschreiber von Konolfingen nahm Hans Regez an 624 Gemeinderatssitzungen mit 45 Exekutivmitgliedern teil. Nun geht er in den frühzeitigen Ruhestand.

«Die Gemeinde könnte auch ohne mich problemlos funktionieren», sagt Hans Regez. (Valérie Chételat)
«Die Gemeinde könnte auch ohne mich problemlos funktionieren», sagt Hans Regez. (Valérie Chételat)

Eigentlich wäre Hans Regez diese Woche bereits in Leukerbad am Skifahren. Doch letzte Woche habe es noch einige wichtige Gemeinderatsgeschäfte «hereingeschneit», sodass er seine Ferien absagen musste. Das sei in seinem Beruf halt so, sagt Regez, daran habe er sich gewöhnen müssen. Dazu hatte er auch genügend Zeit, war er doch während 32 Jahren Gemeindeschreiber von Konolfingen. Ende Woche geht der 63-Jährige nun in den frühzeitigen Ruhestand.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.