Zum Hauptinhalt springen

«Stopp Kuscheljustiz»: Gemeinderat bewilligt Demo mit Konfliktpotenzial

Der Stadtberner Gemeinderat bewilligt die rechtsnationale Demo vom 29. März auf dem Bundesplatz. Linke Gegendemonstranten haben bereits dazu aufgerufen, den Platz zu besetzen.

Polizisten vor dem Bundeshaus: Auch am Samstag wird das Polizeiaufgebot gross.
Polizisten vor dem Bundeshaus: Auch am Samstag wird das Polizeiaufgebot gross.
Beat Schweizer (Symbolbild)

In der Medienmitteilung des Berner Gemeinderates vom Donnerstagnachmittag ist von einem «Kundgebungswochenende mit Konfliktpotenzial» die Rede. Dennoch hat sich der Gemeinderat entschieden, die von rechten Kreisen geplante Platzkundgebung auf dem Bundesplatz unter dem Namen «Stopp Kuscheljustiz» zu bewilligen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.