Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Stadt verlangt klare Gegenleistungen»

Für Alexandre Schmidt ist klar, dass die Genossenschaften, welche die Wohnungen bauen, darüber entscheiden, wer dort wohnen wird.

Herr Schmidt, in die gemeinnützigen Wohnungen beim Burgernziel ziehen auch Leute, die gut verdienen. Ist dies beim Projekt auf dem Warmbächli-Areal ebenfalls möglich?

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin