Zum Hauptinhalt springen

«Stadt ohne Autos als grosse Chance»

Kopenhagen habe mit der Ausrichtung auf den Langsamverkehr gewonnen, sagt die Berliner Urbanistin Cordelia Polinna.

Der Verkehr in der Innenstadt soll laut neuem Stadtentwicklungskonzept reduziert werden.
Der Verkehr in der Innenstadt soll laut neuem Stadtentwicklungskonzept reduziert werden.
Adrian Moser

Frau Polinna, Sie haben an Planungen in verschiedenen Städten Europas mitgearbeitet. Was fiel Ihnen bei der Arbeit in Bern besonders auf?

Bern ist eine Stadt mit einer äusserst hohen Lebensqualität. Die prächtige Altstadt, die Topografie mit der Aare und der deutliche Unterschied zwischen Stadt und Land sind grossartig. Auch wirkt der Bestand an Wohnsiedlungen aus allen möglichen Zeitaltern wie eine Art «städtebauliches Lehrbuch».

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.