Zum Hauptinhalt springen

Stadt Bern schickt Viererfeld-Planung in Mitwirkung

Auf dem Viererfeld soll Wohnraum für 3000 Menschen entstehen.
Noch ist das Land zwischen der Inneren und der Äusseren Enge unbebaut.
Das Viererfeld war auch schon Heimat der Stadtnomaden.
1 / 4

SDA/bwg