Zum Hauptinhalt springen

Solarenergie: Spatenstich für Grossprojekt

Das Unternehmen Solar Industries will künftig in Langenthal Solarmodule produzieren. Mit dem Spatenstich vom Mittwoch wurden die Bauarbeiten für die neue Produktionsstätte offiziell eröffnet.

Auf einem Grundstück, das die Fläche von etwa zweieinhalb Fussballfeldern aufweist, will die Firma künftig Solarmodule vor allem für den Schweizer Markt produzieren. Geplant sind je eine Produktionslinie für Standardmodule und Fassadenmodule, wie das Unternehmen am Mittwoch mitteilte.

Einer der wichtigsten Aktionäre der Glarner Solar Industries ist der Berner Energieversorger Energie Wasser Bern (ewb). Die Beteiligung erfolge aus strategischen Gründen, sagte Marcel Ottenkamp von ewb laut Mitteilung. «Sie stärkt die Absicht von ewb, sich im Bereich der erneuerbaren Energien zu positionieren».

SDA/gbl

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch