Zum Hauptinhalt springen

So haben sich die Wartelisten für Kita-Plätze in Luft aufgelöst

Die Gutscheine brachten zwar Bewegung in die verfahrene Situation. Doch erst die Erhöhung der Subventionen brachte die Wartelisten der Kitas zum Verschwinden.

Die Kita-Wartelisten für die Kleinsten werden kürzer.
Die Kita-Wartelisten für die Kleinsten werden kürzer.
Franziska Scheidegger

Die Bürokratie, um in der Stadt Bern 
einen Kita-­Gut­schein zu erhalten, ist seit Anfang Jahr immens. Dabei besonders schwierig zu bestim­men sind je nach ­Beruf die Arbeitszeiten. Dies ist jedoch ­nötig, weil sich die Höhe der Betreuungsgutscheine neu nach der 100 Prozent übersteigenden Beschäftigung der Eltern richten.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.