Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Seilläufer Freddy Nock sorgt für Aufsehen

Für die 160 Meter zwischen den beiden Türmen in Thun benötigte der Seilläufer Freddy Nock...
knapp elf Minuten.
Freddy Nock bei seinem Hochseilakt zwischen dem Schloss und der Kirche.
1 / 5

Thuner Stadtrat unterbrach Sitzung

SDA/vh