Zum Hauptinhalt springen

Schöner Rekord fürs Spitalzentrum Biel

Im Spitalzentrum Biel ist am Dienstag das 1000. Bébé dieses Jahrs zur Welt gekommen. Mit der Geburt des Knabens verzeichnet das Bieler Spitalzentrum erstmals in seiner Geschichte mehr als 1000 Entbindungen pro Jahr.

2009 kamen im Spitalzentrum Biel 973 Kinder zur Welt, dieses Jahr sind es 1000.
2009 kamen im Spitalzentrum Biel 973 Kinder zur Welt, dieses Jahr sind es 1000.
Bieler Tagblatt

Der 1000. Säugling heisst Elias Beauverd, ist 3340 Gramm schwer, 49 Zentimeter gross und «putzmunter», wie das Spitalzentrum in einer Mitteilung schreibt. Letztes Jahr kamen im Spitalzentrum 973 Kinder zur Welt, wie Sprecher Bruno Röthlin auf Anfrage sagte.

Wie der Spital-Homepage zu entnehmen ist, sind am Mittwoch bereits Baby Nummer 1001 und 1002 geboren worden.

Steigende Geburtenzahlen

Das Spitalzentrum Biel weist seit mehreren Jahren steigende Geburtenzahlen auf. Es erklärt sich diesen Umstand mit guter Arbeit und dem Vertrauen der Bevölkerung. Das Bundesamt für Statistik weist aber für die letzten Jahre stetig steigende Geburtenzahlen in der Schweiz aus: Sie stiegen von knapp 73'000 im Jahr 2005 auf gut 78'000 im Jahr 2009.

Im Kanton Bern kamen im Jahr 2009 insgesamt 9192 Kinder lebend zur Welt, wie aus Erhebungen des genannten Bundesamts hervorgeht.

SDA/met

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch