Schmerzlicher Verlust für die Brauerei Felsenau

Die Brauerei Felsenau verliert den Offenausschank auf der Grossen Schanze. Neu wird dort Feldschlösschen-Bier serviert.

Die Brauerei Felsenau wird auf der Grossen Schanze nur noch in der Flasche offeriert.

Die Brauerei Felsenau wird auf der Grossen Schanze nur noch in der Flasche offeriert.

(Bild: Valerie Chetelat)

Der Berner Brauerei Felsenau wird gleich an mehreren Orten in der Stadt Bern den Zapfhahn zugedreht. Wie die «Berner Zeitung» berichtet, verliert sie die Lieferantenaufträge auf der Grossen Schanze, im Restaurant Dählhölzli, im Charly's Check- in im Flughafen Belp und in drei Bernexpo-Restaurants. An denen Orten gibt es Felsenau nicht mehr im Offenausschank sondern nur noch in der Flasche. Stefan Simon, Geschäftsführer der Brauerei Felsenau AG, bestätigt die Sachlage gegenüber DerBund.ch/Newsnet. «Das tut natürlich weh, doch bei uns herrscht keine Weltuntergangsstimmung.» Existenzängste müsse die Brauerei deswegen keine haben.

Die Betriebe, bei denen Felsenau nicht mehr an erster Stelle steht, gehören der Zürcher Unternehmergruppe ZFV. Diese wollte für ihre rund 180 Betriebe in der Schweiz nur noch einen Bierlieferanten. Da konnte Felsenau nicht mithalten. Der Auftrag ging an die Carlsberg-Tochter Feldschlösschen. Simon wurde darüber in den letzten Wochen informiert und gibt sich diplomatisch. «Wir wurden vom ZFV fair behandelt.» Er sei mehrmals nach Zürich eingeladen worden, um seine Sicht darzulegen.

Bier aus der Region ist seit Jahren im Aufschwung. Wie werden Biertrinker diesen eher unpopulären Entscheid des Zürcher Unternehmens aufnehmen? Simon: «Auf der Grossen Schanze wird das sicher für Diskussionen sorgen.» Da habe es viele Studenten, bei denen die Herkunft des Biers eine Rolle spiele.

mer

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt

Loading Form...