Zum Hauptinhalt springen

Scharmützel um Feuerwerk in der Altstadt

Das sei hochgefährlich, meinen die einen im Berner Stadtrat. Ein Verbot gehe zu weit, sagen die anderen.

Bernhard Ott
Der Stadtrat ist sich über ein Feuerverksverbot in der Altstadt nicht einig.
Der Stadtrat ist sich über ein Feuerverksverbot in der Altstadt nicht einig.
Keystone

Es wurde kräftig gezeuselt in der Debatte über das Feuerwerksreglement gestern im Stadtrat: Die SVP-Fraktion hat eine Rückweisung des Reglements beantragt. Dieses verlangt ein Verbot für das Abbrennen von Feuerwerkskörpern in der Berner Altstadt. «Ausgerechnet Pyros und Petarden sind nicht Gegenstand dieses Reglements», begründete Alexander Feuz (SVP) den Antrag. Dafür solle das Abbrennen von Feuerwerk auch am 1. August verboten werden. Das gehe nicht, befand Feuz.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen