Zum Hauptinhalt springen

Reitschule unterschreibt Leistungsvertrag mit der Stadt

Die Reitschule-Betreiber haben am letzten Wochenende den Leistungsvertrag mit der Stadt Bern für die Jahre 2012–2015 unterzeichnet.

Die Betreiber der Reitschule unterschrieben den Leistungsvertrag mit der Stadt. (Archiv: Franziska Scheidegger)
Die Betreiber der Reitschule unterschrieben den Leistungsvertrag mit der Stadt. (Archiv: Franziska Scheidegger)

Veronica Schaller, Leiterin der städtischen Abteilung Kulturelles, bestätigte einen entsprechenden Bericht der «Berner Zeitung». Damit ist eine Forderung der Mitteparteien erfüllt. Sie verlangten, dass der Vertrag bis am 24. Februar unterzeichnet vorliege, ansonsten würden sie ihn ablehnen.

Zuvor hatte bereits die vorberatende Kommission die Ablehnung des Vertrages empfohlen, da er noch nicht unterzeichnet war. Über die Leistungsverträge der grossen, subventionierten Kulturbetriebe entscheidet der Stadtrat voraussichtlich am 3. März.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.