Zum Hauptinhalt springen

Post-Parc: Neubau nimmt Gestalt an, McDonald’s wird einziehen

Zwei Jahre vor der Eröffnung wurde im Post-Parc das Aufrichtefest gefeiert. Auch der Mietermix nimmt langsam Form an.

Zwei Jahre bis zur Eröffnung: Die Hülle des Post-Parcs steht.
Zwei Jahre bis zur Eröffnung: Die Hülle des Post-Parcs steht.
Adrian Moser
Im Innern wird noch eifrig geschuftet.
Im Innern wird noch eifrig geschuftet.
Adrian Moser
Nun wurde immerhin mal die Aufrichte gefeiert.
Nun wurde immerhin mal die Aufrichte gefeiert.
Adrian Moser
1 / 7

Bis vor fünf Jahren wurden in der Schanzenpost Briefe und Pakete sortiert. Nach dem Abbruch des Funktionsbaus konnten von der Schanzenstrasse vorübergehend die Oberländer Berggipfel bestaunt werden. Nun verdeckt wieder ein Gebäude – besser gesagt dessen Rohbau – die Fernsicht.

Gut zwei Jahre nach Baubeginn konnte nun das Aufrichtefest des Ersatzneubaus, des sogenannten Post-Parcs Mitte, gefeiert werden. «Dank des warmen Winters sind wir dem Zeitplan etwas voraus», erklärte gestern Ivo Langenick, Gesamtprojektleiter des Post-Parcs. Er führte gemeinsam mit weiteren Projektverantwortlichen durch die Baustelle im Westen des Berner Bahnhofs.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.