Zum Hauptinhalt springen

«Politik hat mich schon immer interessiert»

Der 16-jährige Sportgymnasiast Nick Siegenthaler hat mit einem Aufsatz zum UNO-Sicherheitsrat eine Bildungsreise in die USA gewonnen.

MeinungEva Pfirter
Das Thema UNO-Sicherheitsrat fasziniert Nick Siegenthaler.
Das Thema UNO-Sicherheitsrat fasziniert Nick Siegenthaler.
Adrian Moser

Ist ein Sicherheitsrat, der sich aufgrund des Zweiten Weltkriegs formiert hat, heute noch zeitgemäss? Mit dieser Frage beginnt Nick Siegenthalers Aufsatz zur Reform des mächtigsten UNO-Organs. Auf vier Seiten argumentiert der Berner Gymnasiast, weshalb der Sicherheitsrat vergrössert werden müsse.

Und: Er plädiert dafür, dass die fünf ständigen Ratsmitglieder nicht länger ein uneingeschränktes Veto-Recht haben sollten, sondern bei einem Einwand gegen eine Resolution innert vier Wochen einen Gegenvorschlag präsentieren müssten.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen