Zum Hauptinhalt springen

Passanten bergen verletzten Autolenker

Ein Automobilist ist am Montag bei Saanen aus bisher ungeklärten Gründen vom Kurs abgekommen und verletzt worden.

Passanten konnten den Verletzten aus dem Wrack befreien, eine Ambulanz brachte ihn anschliessend ins Spital.

Der Autofahrer war gegen 10.50 Uhr auf der Oeystrasse von Rougemont her Richtung Saanen unterwegs, wie die Kantonspolizei Bern mitteilte. Plötzlich geriet das Auto über den Strassenrand hinaus und prallte gegen einen betonierten Absatz. Dabei drehte sich der Wagen aufs Dach. Am Auto entstand Totalschaden.

SDA/vh

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch