Zum Hauptinhalt springen

Nicht berühren

Zweimal wurde gegen Heimleiter Rudolf Poncet ermittelt. Er soll Kinder sexuell bedrängt haben. Trotz Freispruch: Das Etikett «Sexualstraftäter» wird er nicht los. «Es klebt», sagt Poncet.

«Es hat mich immer wieder eingeholt»: Heimleiter Rudolf Poncet.
«Es hat mich immer wieder eingeholt»: Heimleiter Rudolf Poncet.
Manu Friederich

Er sitzt ganz vorne, auf der Sesselkante. Die Knie hat er zusammengepresst, seine Arme hängen wie lose Wäscheleinen zu den Fussgelenken, die Linzertorte hat er kaum angerührt. Eine gute Woche ist vergangen, seit Rudolf Poncet sagte, er wolle seine Geschichte eigentlich nicht erzählen und auch nicht in den Medien kommen. Doch es sei Zeit, dass die Öffentlichkeit informiert werde, nicht wie vor 27 Jahren.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.