Zum Hauptinhalt springen

Neuhaus steckt in den USA fest

Eigentlich hätte Regierungsrat Christoph Neuhaus (SVP) gestern das Budget in der Finanzdirektion vertreten müssen. Doch er sitzt aufgrund des gesperrten europäischen Luftraums in den USA fest.

Regierungsrat Neuhaus kann wegen der Vulkanwolke nicht heimfliegen. (Archiv Franziska Scheidegger)
Regierungsrat Neuhaus kann wegen der Vulkanwolke nicht heimfliegen. (Archiv Franziska Scheidegger)

Der Justiz-, Gemeinde- und Kirchendirektor hat seine Ferien in Philadelphia verbracht. An seiner Stelle hat nun Generalsekretär Stefan Müller das Budget vertreten. Müller ist während der Zeit der ungewollten Abwesenheit Neuhaus’ die wohl wichtigste Figur der Direktion, um die regierungsrätlichen Geschäfte am Laufen zu halten. Heute hat Müller eine Besprechung mit SP-Regierungsrat Philipp Perrenoud, dem offiziellen Stellvertreter Neuhaus’. Müller muss Perrenoud über die laufenden Geschäfte und allfällig anstehende Entscheide bei einzelnen Vorhaben aufdatieren. In der Generaldirektion werden die anstehenden Geschäfte nach Prioritäten geordnet. Die Budgetsitzung etwa galt als sehr dringliches Geschäft. In diesem Fall wurde Neuhaus’ Stellvertreter Perrenoud für die Sitzung am Montag gar nicht erst aufgeboten – die Zeit wäre zu kurz gewesen, um den Gesundheitsdirektor in die Zahlen der Justizdirektion einzuführen.

Stefan Müller ist in regelmässigem Kontakt mit seinem Vorgesetzten. Vorgesehen ist, dass der Justizdirektor am Mittwochabend (Ortszeit) in die Schweiz zurückkehrt, sofern «überhaupt geflogen wird», wie Müller sagt. Auch andere Berner Politiker müssen ihre Geschäfte zurzeit aus dem Ausland steuern. Die Nationalräte Alec von Graffenried (Grüne) und Christian Wasserfallen (FDP) warten in New York beziehungsweise in Südkorea auf eine Heimreise in die Schweiz. (gum)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch