Neue Stadtpolizei? Nein, danke

Im Streit um den Polizeieinsatz bei der Reitschule wird der Ruf nach einer Berner Stadtpolizei wieder laut. Aber selbst Linke zweifeln an der Idee.

Probleme trotz eigener Polizei: Der Berner Polizeidirektor Kurt Wasserfallen hatte oft Ärger.

Probleme trotz eigener Polizei: Der Berner Polizeidirektor Kurt Wasserfallen hatte oft Ärger.

(Bild: Reuters)

Eine Woche nachdem ein Polizeieinsatz bei der Reitschule eskalierte, sorgt er weiterhin für Diskussionen. So forderte gestern die Reitschule in einem offenen Brief an den Berner Gemeinderat die Wiedereinführung einer Stadtpolizei. Damit soll laut dem Kulturzentrum die «demokratische Kontrolle über Polizeieinsätze auf Gemeindeboden» zurückerlangt werden.

Der Bund

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt