Neue Laufwege in der Rail-City

Seit heute Morgen sind die neugestalteten Läden in der Rail-City im Berner Bahnhof geöffnet. Ebenfalls haben Bauarbeiten begonnen, die den Zugang zum RBS-Bahnhof erleichtern sollen.

Vieles neu, auch die Laufwege zu den Geschäften der Rail-City: Wegmarkierungen im Berner Bahnhof.

Vieles neu, auch die Laufwege zu den Geschäften der Rail-City: Wegmarkierungen im Berner Bahnhof.

Ab heute Montag ist die neue Coop-Filiale im Bahnhof Bern geöffnet. Die Verkaufsstelle bietet ein erweitertes Sortiment und neu auch Non-Food-Produkte an. Ebenfalls am Montag – bereits um 5.45 Uhr – eröffnete die Bäckerei Reinhard AG ihr neues Ladenlokal quer gegenüber dem heutigen Standort.

Im vorderen Teil der Personenunterführung geht das neue Take-away namens LeCrobag auf.

Breitere Treppe zum RBS-Bahnhof

Ebenfalls am Montag beginnen die Bauarbeiten zur Verbreiterung der Treppe zum RBS-Bahnhof Bern, die bis Ende Jahr dauern. Auf Seite der Bäckerei Reinhard wird eine Bauwand erstellt. Dadurch wird der Treppenzugang zum RBS-Bahnhof bis Anfang November um mehr als einen Meter schmaler.

Während der Pendler-Spitzenzeiten könnte es gemäss Mitteilung des RBS zu gewissen Behinderungen kommen.

pd

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt