Zum Hauptinhalt springen

Monats-Passagierrekord am Belper Flughafen

Im vergangenen September haben so viele Passagiere den Flughafen Bern-Belp genutzt wie noch nie in einem Monat. Die Zahl der Passagiere verdoppelte sich im Vergleich zum September 2010 auf 26'449.

Der Tower am Belper Flughafen.
Der Tower am Belper Flughafen.
Franziska Scheidegger (Archiv)

Bei den Flugbewegungen gab es ein Minus von 7 Prozent auf 5875, wie die Flughafenbetreiberin Alpar am Freitag mitteilte. Das hat mit den grösseren Flugzeugen zu tun. So wurde früher etwa eine Destination zweimal mit einer 50-plätzigen Maschine angeflogen. Heute geschieht dies in einem Mal mit einem 100-plätzigen Flugzeug.

Die Linien- und Charterflüge machten im September zwar lediglich 14 Prozent der Bewegungen aus. Sie transportierten aber 95 Prozent der Passagiere. Die beliebtesten Städtedestinationen waren Hamburg, Berlin, London, München und Paris. Bei den Feriendestinationen standen Griechenland, Italien und Spanien hoch im Kurs.

SDA/gbl

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch