Zum Hauptinhalt springen

Mit Pollern gegen Einkaufsverkehr

Kein Parkplatz-Suchverkehr mehr ums Wankdorf-Center: Ende April wird die Zufahrt über die Sempachstrasse mit Pollern verwehrt.

Wer rund um das Wankdorf-Center einen Parkplatz suche, fahre häufig durch die Sempachstrasse. Das haben Fahrtencontrollings in den letzten beiden Jahren ergeben, wie die Stadt Bern mitteilt.

Nun soll das Quartier vor diesem Verkehr geschützt werden: Die Sempachstrasse wird ab Ende April nördlich des Wankdorfcenters mit den bestehenden, aber bislang meist abgesenkten Pollern für den Motorfahrzeugverkehr gesperrt. So wird die Fahrt von der Winkelriedstrasse über die Sempachstrasse zum Wankdorf-Center verhindert. Die Wegfahrt aus dem Quartier Wankdorffeld über die Sempachstrasse zur Winkelriedstrasse bleibe unverändert. Die Poller werden jeweils automatisch über Kontaktschlaufen abgesenkt.

Die Fahrtencontrollings sind eine Auflage der Baubewilligung, die das 2005 eröffnete Wankdorf-Center erfüllen muss.

Kurzzeitige Öffnung im Sommer 2009

Während der Intensivbauphase am neuen Wankdorfplatz werden die Buslinien Nr. 40 und 41 vom 4. Juli bis 16. August 2009 über die Sempachstrasse fahren. Die Poller bleiben während dieser Zeit für beide Fahrtrichtungen abgesenkt.

pd/tan

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch