Zum Hauptinhalt springen

Mehr Schnee als im letzten Winter

Der Dezember 2010 wird als weisser Monat in die Wettergeschichte eingehen. In der Stadt Bern fiel bis jetzt schon mehr Schnee als im gesamten vergangenen Winter, wie die Nachrichtenagentur SDA berichtete.

Eingeschneiter Liegestuhl auf der Kleinen Schanze in Bern. (Manuel Zingg)
Eingeschneiter Liegestuhl auf der Kleinen Schanze in Bern. (Manuel Zingg)

Total waren es 57 Zentimeter. Damit übertraf die Bundesstadt andere schneereiche Orte im Flachland wie Zürich, wo 55 Zentimeter gemessen wurden.

Der Dezember hatte bereits mit sehr intensiven Schneefällen begonnen. In Bern war am 2. Dezember eine Schneehöhe von 35 Zentimetern registriert worden. Zudem war der Dezember, ausser in den Föhntälern, auch klirrend kalt: Im Flachland war es 1 bis 2 Grad kälter als gewöhnlich, auf dem Jungfraujoch sogar gegen 4 Grad.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.