Zum Hauptinhalt springen

Marke Bern mit Schweizer Kreuz überdacht (fast) alles

Wo Bern draufsteht, ist auch Bern drin: beim Tourismus, beim Shopping, in der Wirtschaft. Jetzt schlüpft auch Bern-City unters Bern-Dach.

«Bern steht im Mittelpunkt» – Bern Tourismus und Bern-City wollen Bern als schöne, dynamische und erholsame Stadt mit Lebensqualität zeigen.
«Bern steht im Mittelpunkt» – Bern Tourismus und Bern-City wollen Bern als schöne, dynamische und erholsame Stadt mit Lebensqualität zeigen.
Manu Friederich

Grafiker mögen es, für viele Organisationen und Firmen eigene Logos zu kreieren: Es sind lukrative Aufträge. Für Konsumenten ist es weniger lustig: Sie verlieren den Überblick und wissen nicht mehr, welches Logo wofür steht.

Ein gewisser Wildwuchs herrschte auch bei Berner Organisationen, die im Grunde ähnliche Ziele verfolgen. Bern Tourismus will viele Gäste in die Bundesstadt locken, die Wirtschaftsförderung lotst Investoren und Unternehmen hierher. Die Innenstadtorganisation Bern-City preist Shopping-Freudigen die Lauben als zusammenhängendes Einkaufszentrum mit Schlechtwetterschutz an. Wer die Publikationen sichtete, hatte aber nicht den Eindruck, dass da am gleichen Strick gezogen wird.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.