«Mach ein Hammer-Foto!»

Kaum ist das Gelände offen, wird der Gurtenhang traditionell von den Wildcampierern in Beschlag genommen. Sie kämpfen mit eigenen Problemen.

  • loading indicator
Hanna Jordi

Leandro Florio ist konsterniert. Der Boden am Gurtenhügel ist so hartgebacken, dass sein Versuch, einen Sonnenschirm einzupflocken, kläglich scheiterte. «Ein paar harte Schläge, und er war entzwei», klagt er und hält die Überbleibsel des Gummihammers in die Höhe. Nun behelfen er und seine Freunde sich mit den Werkzeugen, die sie gerade in die Finger kriegen: Wasserflaschen, Schirmgestänge, Schuhe.

Besser als auf dem Zeltplatz

Trotz hitzebedingter Probleme: Es ist ein imposantes Sonnenschirmfort, das die Oberaargauer da aufgebaut haben. Das gute Dutzend Schirme in Reih und Glied dient ihnen während vierer Tage sowohl als Sonnenschutz wie auch als Nachtlager. «Das hat Tradition», erklärt Leandro Florio, «hier ist der beste Platz am Festival.» Seit 15 Jahren campieren er und seine 20 Freunde am Gurtenhang vis-à-vis der Hauptbühne.

Viele tun es ihnen gleich. Kurz nach Geländeeröffnung am Donnerstag sind die Plätze am freundlich geneigten Rasenhang traditionell bereits gut gefüllt. Die Sicht auf die Bühne sei formidabel, sagt Florio. Und die Nächte «sind tausendmal angenehmer als im überfüllten Zeltplatz», selbst wenn die Freunde frühmorgens jeweils von den Bändelikontrolleuren geweckt werden. «Die Broncos sind alle nett.»

Das Programm? Nebensächlich. «Uns geht es um die Stimmung, die Freunde, das Erlebnis», fasst Florio zusammen. Angst, dass ihm der Logenplatz von anderen Wildcampierern streitig gemacht werden könnte, hat der Langenthaler nicht. «Man und kennt und respektiert man einander – so sind wir Berner doch.» Brachialgewalt gibt es also am Gurtenhügel bislang nur an der Werkzeugfront. «Hey, mach ein Hammer-Foto», rufen die Freunde, bevor sie sich wieder an den Aufbau ihres Lagers machen.

DerBund.ch/Newsnet

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt