Zum Hauptinhalt springen

Leistenbruch: Kann Jamiroquai am Gurten auftreten?

Jamiroquai musste zwei Konzerte in Deutschland absagen, weil Sänger Jay Kay offenbar einen Leistenbruch erlitten hat. Ob der Auftritt am Gurtenfestival gefährdet ist, ist noch unklar.

Jamiroquai: Kann Sänger Jay Kay am Gurten auftreten? (zvg)
Jamiroquai: Kann Sänger Jay Kay am Gurten auftreten? (zvg)

Die geplanten Konzerte der Jamiroquai-Europatournee von Mittwoch und Donnerstag in Deutschland sind abgesagt worden. Laut verschiedenen Online-Nachrichtendiensten hat Sänger Jay Kay einen Leistenbruch erlitten. Daher mussten die Konzerte in Straubing und Mainz abgesagt werden – je nach Heilungsverlauf auch noch weitere.

Diagnose noch nicht gesichert

Ob Jamiroquais Auftritt diesen Samstag am Gurtenfestival gefährdet ist, lässt sich bisher nicht sagen. Laut Sprecher Micha Günter ist bei der Organisation des Festivals bisher keine Absage eingegangen. Solange man nichts Gegenteiliges höre, «gehen wir davon aus, dass das Konzert stattfindet. » Zudem sei die Diagnose Leistenbruch noch nicht gesichert, ergänzte Günter. Das Management habe den Gurten-Veranstaltern mitgeteilt, die medizinische Abklärung würde derzeit noch laufen.

Die britische Acid-Band hätte am Mittwoch das 25. Jazz an der Donau-Festival in Straubing eröffnen sollen. «Das ist uns in den ganzen 25 Jahren Jazz an der Donau noch nie passiert», sagte Festival-Vorstand Heinz Huber, «es tut mir für alle Fans, die sich bereits eine Karte gekauft haben, furchtbar leid».

SDA/gbl

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch