Zum Hauptinhalt springen

Lässt sich Kubo teurer verkaufen als Doumbia?

Der BSC Young Boys versteigert zurzeit Trikots seiner Spieler im Internet. Manche sind um einiges beliebter als andere.

In der diesjährigen Auktion führt Yuya Kubo zurzeit das Feld an. Die Gebote für sein Trikot liegen bis jetzt bei 510 Franken.
In der diesjährigen Auktion führt Yuya Kubo zurzeit das Feld an. Die Gebote für sein Trikot liegen bis jetzt bei 510 Franken.
Keystone
Ebenfalls beliebt ist Dusan Veskovacs Trikot. Das Höchstgebot liegt bei 400 Franken.
Ebenfalls beliebt ist Dusan Veskovacs Trikot. Das Höchstgebot liegt bei 400 Franken.
Keystone
Seydou Doumbias Trikot wurde 2009 für einen Spitzenpreis von 1910 Franken versteigert.
Seydou Doumbias Trikot wurde 2009 für einen Spitzenpreis von 1910 Franken versteigert.
Keystone
1 / 6

Der BSC Young Boys ist im letzten Meisterschaftsspiel gegen Aarau in speziellen Trikots aufgelaufen. Anstatt Sponsorenlogo zierte der Schriftzug «Gegen Gewalt & Rassismus» die Leibchen der Spieler. Nun können die Shirts online ersteigert werden. Der Erlös fliesst in die Kasse der Fanarbeit Bern.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.