Zum Hauptinhalt springen

«Kuscheljustiz-Gegner werden trotzdem nach Bern kommen»

Dominik Pfister, Präsident des Vereins «Stopp Kuscheljustiz», hat die Kundgebung vom Samstag kurzfristig abgesagt. Redaktion Tamedia hat mit ihm über die Gründe gesprochen.

Dominik Pfister geht davon aus, dass trotz der abgesagten Demonstration einige «Kuscheljustiz»-Gegner nach Bern kommen werden.
Dominik Pfister geht davon aus, dass trotz der abgesagten Demonstration einige «Kuscheljustiz»-Gegner nach Bern kommen werden.
Keystone

Noch gestern haben Sie auf Facebook für die Demonstration mobilisiert. Heute haben Sie sie abgesagt. Was ist passiert?

Schon seit Wochen wurde gegen mich gehetzt. Immer wurde ich in den rechtsextremen Topf geworfen, obwohl ich mich immer klar von Rechtsextremismus distanziert habe. Vorgestern Abend standen dann sogar ein paar Leute vor meiner Tür. Der Druck lastete schlussendlich einfach zu fest auf mir. Deshalb habe ich mich heute Morgen dazu entschlossen, die Versammlung abzusagen – auch meiner Gesundheit zuliebe.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.