Zum Hauptinhalt springen

Kulturszene richtet sich bereits auf die Nach-Schaller-Ära ein

Schlägt Berns Kultursekretärin die Stunde, wenn die Ära Tschäppät endet? Die Kulturszene vermutet es – und hofft mehrheitlich darauf.

Geht sie, wenn er geht? Veronica Schaller und Alexander Tschäppät. (Archiv)
Geht sie, wenn er geht? Veronica Schaller und Alexander Tschäppät. (Archiv)
Manuel Zingg

Die Gerüchteküche brodelt. Auf der Speisekarte steht: Veronica Schaller, die Leiterin der Abteilung Kulturelles der Stadt Bern. «Es fragen sich viele Leute in der Kulturszene, wie lange Schaller noch im Amt bleibt», sagt etwa Bekult-Chef Christian Pauli. Auch am Gurtengipfel, wo die Kulturszene jeweils vor dem Festival auf interessierte Politiker trifft, sei Schaller an den Tischgesprächen dem Vernehmen nach ein ständiges Thema gewesen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.