Zum Hauptinhalt springen

Kommentar: Die vernünftige Variante

Im Fall der Berner Motorfahrzeugsteuern gab es zur Abstimmungswiederholung keine vernünftige Alternative.

Die Wiederholung der Motorfahrzeugsteuer-Abstimmung im ganzen Kanton sei die einzige realistische Variante.
Die Wiederholung der Motorfahrzeugsteuer-Abstimmung im ganzen Kanton sei die einzige realistische Variante.
Adrian Moser

Es ist natürlich unschön, wenn in einer Demokratie eine Volksabstimmung wiederholt werden muss, weil ein Resultat nicht mehr zuverlässig ermittelt werden kann. Es besteht aber im Fall der Berner Motorfahrzeugsteuern, so wie die Sache gelaufen ist, zur Abstimmungswiederholung keine vernünftige Alternative.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.