Kollision zwischen Taxi und Velo

Am Samstagmorgen sind in Bern ein Taxi und ein Velo kollidiert. Die Velofahrerin ist leicht verletzt worden.

Beim Bollwerk ist es am Samstagmorgen zu einem Unfall zwischen einem Taxi und einem Velo gekommen.

Beim Bollwerk ist es am Samstagmorgen zu einem Unfall zwischen einem Taxi und einem Velo gekommen. Bild: Google Maps

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Gegen 5 Uhr morgens sind am Samstag in Bern ein Taxi und ein Velo kollidiert, wie die Kantonspolizei Bern meldet. Die Velofahrerin sei bei dem Unfall leicht verletzt worden.

Der Taxifahrer und die Velolenkerin sind gleichzeitig vom Bahnhof her in Richtung Lorrainebrücke unterwegs gewesen. Das Taxi habe beim Bollwerk rechts abbiegen wollen, worauf es zu dem Unfall gekommen ist. Der Fahrer erkundigte sich nach dem Befinden der Velofahrerin und sei dann wieder weitergefahren. Die Velofahrerin ist mit der Ambulanz zur Kontrolle ins Spital gebracht worden.

Die Kantonspolizei hat die Ermittlungen zum Unfall aufgenommen und ist nun auf der Suche nach Zeugen, welche besonders Hinweise zum Fahrer des Taxis machen können. (msl/pd)

Erstellt: 07.07.2018, 13:34 Uhr

Werbung

Immobilien

Werbung

Volltreffer! Die Fussballkolumne.

Grädel schreibt über Fussball und die Welt. Wenn einer in Bern und Umgebung echten Fussballsachverstand hat, dann er.

Die Welt in Bildern

Hi Fisch! Vor Hawaii lebt dieser Haifisch Namens Deep Blue. Wer mutig ist und lange die Luft anhalten kann, darf ihn unter Wasser streicheln (15. Januar 2019).
(Bild: JuanSharks) Mehr...