Zum Hauptinhalt springen

Kleine Gesten im öden Trott

Die meisten Insassen im Regionalgefängnis Bern befinden sich in Untersuchungshaft – manche verbüssen hier aber auch ihre Strafen oder sind in Ausschaffungshaft.
Die Nationale Kommission zur Verhütung von Folter lobt in ihrem jüngsten Bericht das Betriebsklima im Gefängnis.
Den Insassen wird im Gefängnis Beschäftigung geboten. Hier am Werk, der gefängniseigene Zigarettendreher. Er fertigt mit seiner Maschine günstige Rauchware für das ganze Gefängnis.
1 / 14

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.